In eigener Sache

Wie Ihnen vielleicht aufgefallen ist, gibt es seit Kurzem Probleme mit der Webseite des Kirchspiels. Das liegt daran, dass die Webseite mit nun 5 Jahren für das Computer-Zeitalter relativ alt ist. Deswegen kann es auch weiterhin zu Problemen kommen. Wir arbeiten bereits an einer Lösung, das kann aber noch etwas dauern...

Leider können auch keine neuen Bilder mehr auf die Webseite gebracht werden, was das Ganze natürlich sehr einschränkt. Haben Sie nur etwas Geduld, es wird sich etwas ändern.

Das Pfarramt informiert

Kirchgemeindehaus Großenhain
Es besteht die Möglichkeit zur Vermietung unseres Gemeindesaals für private Veranstaltungen bis ca. 65 Personen, gerne auch für Feiern nach Amtshandlungen in der Kirche (Taufe, Konfirmation, Trauung). Das Nutzungsentgelt ist abhängig vom Aufwand in Vor- und Nachbereitung. Bitte fragen Sie im Pfarramt nach.

Wittenbergfahrt
Wie schon im vorigen Gemeindebrief angekündigt, brechen am Großenhainer Topfmarkt am 28. Mai zwei Busse um 8.00 Uhr gen Wittenberg zum Festgottesdienst "500 Jahre Reformation" auf (Unkostenbeitrag 19€ im Bus). Bitte melden Sie sich möglichst rasch im Pfarramt an, denn der erste Bus ist bereits gut gefüllt. Weitere Details folgen im nächsten Gemeindebrief.

Seelsorgebereich Pfr. Adolph
Neben seinen Aktivitäten in Großenhain und im Kirchspiel wird ab sofort Pfr. Konrad Adolph in dem Gemeindebereich Diesbar-Seußlitz/Merschwitz seelsorgerisch tätig werden. Damit ist er neuer Ansprechpartner für die Besuche und Amtshandlungen in diesem Gebiet.

Pfarrstellenwechsel von Pfarrer Jörg Matthies
Pfarrer Matthies ist vom Kirchenvorstand Marbach (Kirchenbezirk Leisnig / Oschatz) als neuer Pfarrer gewählt worden. Seine Verabschiedung findet am Sonntag,11. Juni, 15 Uhr in Skassa statt.

 Homepage wird erneuert
Die Homepage unseres Kirchspiels wird aufgrund eines technischen Problems nur noch notdürftig gepflegt. Der Kirchspielvorstand hat bereits eine Firma mit der Erstellung einer neuen Homepage beauftragt. Bis es soweit ist, bitten wir Sie um Verständnis für alle damit verbundenen Schwierigkeiten.

Veranstaltungen im Kirchspiel

Bibelwoche 2017

Bist du es? – so lautet das Thema der neuen Bibelwoche Ende März im neuen Gemeindehaus. Neu wird sein, dass wir ganz besondere Referenten gebeten haben, die vorgeschlagenen Texte aus dem Matthäusevangelium auszulegen. Wir werden staunen: Da sind bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kirche, die sich vom Wort Gottes angesprochen fühlen und bereit sind, ihre Erfahrungen mit uns zu teilen. Es geht nicht (nur) um theologisches Wissen, sondern gemeinsam zu suchen, wo der Sitz im persönlichen Leben/Glauben ist. Dass wir im Gedenkjahr der Reformation auch die revidierte Bibelübersetzung zur Hand haben, macht einen weiteren besonderen Punkt aus. Schön wäre, wenn Sie sich vorab selbst

26. März, Sonntag 10:30 Uhr, Marienkirche Großenhain
Thema 1: Unter einem guten Stern, Mt. 2, 1 - 12 Kirchspielgottesdienst mit  Pfarrerin Sarah Zehme aus Lenz mit Einführung der revidierten Lutherbibel 2017

27. März, Montag 19:30 Uhr, Kirchplatz 5, Großenhain
Thema 2: Überraschend glücklich, Mt. 5, 3 - 12
Frank Richter früherer Leiter der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung, jetzt Geschäftsführer der Stiftung Frauenkirche Dresden

28. März, Dienstag 19:30 Uhr, Kirchplatz 5, Großenhain
Thema 6: Der Liebe bedürftig, Mt. 25, 31 - 46
Martin Dulig Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr.

29. März, Mittwoch 19:30 Uhr, Kirchplatz 5, Großenhain
Thema 3: Das Ende des Wartens: Mt. 11,2 - 15, 25 - 30
Geert Mackenroth Ausländerbeauftragter im Sächsischen Landtag

30. März, Donnerstag 19:30 Uhr, Kirchplatz 5, Großenhain
Thema 4: Im Zweifel gehalten: Mt.14 , 22 - 33
Prof. Dr.oec. Georg Prinz zur Lippe, Proschwitz

31. März, Freitag 19:30 Uhr, Kirchplatz 5, Großenhain
Thema 5: Großzügig beschenkt: Mt. 18, 23 - 35
Bischof i.R. Jochen Bohl, Radebeul

02. April, Sonntag 10:30 Uhr, Dorfkirche Strießen
Thema 7: Hoffnung, die trägt: Mt. Mt. 27, 45 - 54 + Mt. 28, 1 - 10; Kirchspielgottesdienst
KR Dr. Martin Teubner Referent für Gottesdienst und Amtshandlungen im Landeskirchenamt

internetso Großenhain
Kirche
Jahreslosung 2017:
Gott spricht:
Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.

Ez 36,26 (E)
Evangelisch-Lutherisches Landeskirchenamt Sachsens